Behandlung auch unter ganzheitlichen Gesichtspunkten
unsichtbare Zahnkorrekturen für die ganze Familie
Individuelle Behandlungen meist ohne Entfernung bleibender Zähne

Kombinationsbehandlung

Häufig wird die falsche Lage der Kiefer im Wachstum mit einer losen Spange behandelt. Die „schiefen Zähne“ und der genaue Biss („wie ein Zahnrad“) werden dann mit einer festen Spange korrigiert. Je länger im Vorfeld der Behandlung mit der festen Spange bereits eine lose Spange getragen wurde, umso kürzer gestaltet sich die Behandlungsdauer.
zum Seitenanfang