Behandlung auch unter ganzheitlichen Gesichtspunkten
unsichtbare Zahnkorrekturen für die ganze Familie
Individuelle Behandlungen meist ohne Entfernung bleibender Zähne

herausnehmbare Spange für Jugendliche

Da sich der Kiefer bei Kindern und Jugendlichen noch im Wachstum befindet, können sehr gute Ergebnisse mit der herausnehmbaren Spange erzielt werden. Dabei ist es sinnvoll, natürliche Wachstumsschübe zu nutzen um den Biss zu verbessern bzw. korrigieren.

Dies gelingt besonders gut mit einem funktionskieferorthopädischen Gerät aus der ganzheitlich ausgerichteten Kieferorthopädie, dem Bionator nach Prof. Balters. Spielerisch locker liegt die Spange im Mund und wirkt auf beide Kiefer. Bei jedem Schlucken und Sprechen werden die Wachstumskräfte auf natürlichem Wege angeregt und das Kausystem harmonisiert. Wenn die Kiefer dann in richtiger Position zusammen passen kann sich die Wirbelsäule aufrichten.

Durch die bessere Körperhaltung können die Nasenatmung und die Belüftung der Nebenhöhlen gefördert werden. Aber auch andere funktionskieferorthopädische Behandlungsgeräte wie Funktionsregler, Aktivator, Doppelvorschubplatte und viele andere führen je nach Ausgangslage zu hervorragenden Ergebnissen.

Herausnehmbare Spangen gibt es in verschiedenen Designs. Egal, ob bunt, einfarbig oder in unterschiedlichen Farben für den Ober- und Unterkiefer, den Farbwünschen der kleinen Patienten sind kaum Grenzen gesetzt.

Herausnehmbare Spangen sind beispielsweise:
zum Seitenanfang