Behandlung auch unter ganzheitlichen Gesichtspunkten
unsichtbare Zahnkorrekturen für die ganze Familie
Individuelle Behandlungen meist ohne Entfernung bleibender Zähne

Funktionsanalyse

Die Basis einer erfolgreichen kieferorthopädischen Behandlung bildet eine umfangreiche Analyse zu Beginn einer Behandlung. Die Funktion der Kiefergelenke und des gesamten Kausystems wird bei der Funktionsanalyse genau erfasst. Dabei werden alle Aspekte genau notiert, ausgewertet und dokumentiert. Darauf aufbauend kann mit der entsprechenden individuell auf jeden einzelnen Patienten abgestimmten Behandlung begonnen werden.

Ziel der Funktionsanalyse ist die umfassende Kenntnis des Bisses für kieferorthopädische Bissumstellungen - sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern und Jugendlichen.
zum Seitenanfang